Jules Vallès, Foto: Nadar

Jules Vallès

Jules Vallès, geboren 1832 in Le Puy-en-Velay, war zunächst Journalist und Kritiker, wurde später zum Vertreter der Pariser Kommune gewählt. In seinem fast zehnjährigen Londoner Exil widmete er sich vor allem seiner literarischen Arbeit. Als Vallès 1885 starb, wurde sein Sarg von mehreren tausend Menschen durch Paris eskortiert. Seine Werke sind in der Bibliothèque de la Pléiale erschienen, in der die klassischen Werke der Weltliteratur veröffentlicht werden.

 

Foto: Nadar